Mrz 19 2012

Sterne

Published by

Was ist das Schwierigste, wenn man einen Hund hat?

Das Lebewohl sagen.

An Weihnachten durfte Rasmus über die Regenbrücke gehen. Wir sind sehr traurig

Pepper: 04.07.2006- 26.09.2021

 

Dory ist nicht mehr an unserer Seite. Es war mir eine Ehre dich begleiten zu dürfen!

Mach`s gut kleine Fellnase!

Und wieder hat der Himmel einen Stern mehr:  Merlins Schwester Annie

04.07.2006-09.04.2020

Geliebte Hunde sterben nicht. Sie legen sich zur Ruh und schlafen in unseren Herzen.

 

 

Merlin ist nicht mehr unter uns. Es tut so weh!

Am anderen Ende des Regenbogens werden wir uns wieder sehen.

 

 

Und wieder hat der Himmel einen Stern mehr!
Liebe Paula machs gut!
Wir sind sehr traurig Christa mit Dorrie und Uschi mit Merlin und Amy

 

Unser Hundefreundin Lilly hat uns verlassen. Wir sind sehr traurig!

 

 

 

Meine Tessa ist nicht mehr bei mir. Wenn Tränen eine Treppe bauen könnten und Erinnerungen eine Brücke dann kletterte ich hoch in den Himmel und holte dich zurück.

 

 

Der Freund
Wer je so einen Freund besessen, dessen Leben ist so reich.
Die sanften Augen kann man nie vergessen, ihre Treue nichts und niemandem gleicht.
Der Freund, der Liebe, Frohsinn, Mut uns hatte zu geben, in seinem für uns viel zu kurzen Leben.
Auch wenn diese Freunde dann Sternlein werden, sie wachen dabei über uns auf Erden.
(unbekannter Verfasser)

Und wieder hat der Himmel einen Stern zu sich geholt: Unsere Krümel ist am 30.07.13 verstorben.

Im Mai 2011 verstarben Bläcky und Wolke.

Wir sind sehr traurig.

 

Unser Freund MIRO ist am 16.04.2012 über die Regenbogenbrücke gegangen. Wir vermissen ihn.

Am 22.06.2012 verstarb Graig und am 20.07.2012 ist Bambi über die Regenbogenbrücke

gegangen. Wir sind sehr traurig.

Regenbogenbrücke

 

 

Die Regenbogenbrücke

Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde. Wegen der vielen Farben nennt man sie die Brücke des Regenbogens. Auf dieser Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem grünen Gras.

Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem wunderschönen Ort. Dort gibt es immer zu fressen und zu trinken, und es ist warmes schönes Frühlingswetter.

Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund. Sie spielen den ganzen Tag zusammen.

Es gibt nur eine Sache, die sie vermissen.

Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf der Erde so geliebt haben.

So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht. Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf, und die Augen werden ganz groß! Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras. Die Füße tragen es schneller und schneller.

Es hat Dich gesehen. Und wenn Du und Dein spezieller Freund sich treffen, nimmst Du ihn in Deine Arme und hältst ihn fest.

Dein Gesicht wird geküsst, wieder und wieder, und Du schaust endlich wieder in die Augen Deines geliebten Tieres, das so lange aus Deinem Leben verschwunden war, aber nie aus Deinem Herzen.

Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens, und Ihr werdet nie wieder getrennt sein…

 

 

Visits: 649

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.