Mrz 12 2012

Tessa 03.02.2001- 25.11.2014

Published by

Und wenn du dich getröstet hast (und man tröstet sich immer), wirst du froh sein, mich gekannt zu haben.“

(Aus „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry)

Tessa: Mein geliebter Hund, Tess, Tessi, Zicke, Mäusle, Chefin, Ömchen, alte Dame………ja ich vermiss dich.

Was man tief in seinem Herzen besitzt,
kann man nicht durch den Tod verlieren.

Meine Tessa war ein schöner Tibet Terrier mit eigenem Kopf. Fast 14 Jahre war sie Teil meines Lebens und hat mir oft ein Lächeln auf die Lippen gezaubert. Zaubermaus – mein Engel. Im Mai 2014 war sie noch das erste Mal am Meer. Seid 2011 hatte sie Brusttumore, im Sommer 2014 mussten wir sie operieren. Seid September ist sie nicht mehr mit uns mitgelaufen nur noch kleine Runden auf der Spielwiese. Sie wollte einfach nicht mehr. Ein paar Tage bevor sie starb verweigerte sie ihr Essen. Tee und Brei bekam sie mit der Spritze und laufen…nur noch in den Garten. Sie schlief viel. In meinen Armen und Zuhause ist sie über die Regenbogenbrücke gegangen. Alle haben sich von ihr verabschiedet und sie hat ein schönes Grab im Garten. Tessa – wir sehen uns wieder. Dein Fraule

Eines Morgens wachst Du nicht mehr auf.
Die Vögel singen, wie sie gestern sangen.
Nichts ändert diesen neuen Tageslauf.
Nur Du bist fortgegangen.
Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen Dir Glück.

J. W. Goethe

Darf ich vorstellen: TESSA

ich bin ein zobelfarbener Tibet Terrier und wurde am 03.02.2001 in Bürstadt geboren. Mein richtiger Name lautet Chihosang Jina. Mit mir fing alles an, darum bin ich Frauchens Zaubermaus.

Mein Rudel besteht aus Merlin (Tibet Terrier), Amy (Australian-Shepherd), sechs Zweibeiner, zwei Katzen, zwei Wellensittiche und zwei Hasen, die Letzteren interessieren mich nicht wirklich.

Bälle sind meine große Leidenschaft, da flitze ich mächtig los. Agility mache ich nur noch ein Sparprogramm, wegen meines Alters, aber dies macht auch Spass. Tricks kann ich auch: z. B.Pfote, Rolle, durch die Beine, drehen, nein. Manche Zweibeiner sagen ich bin ein Hund mit Charakter.

Seid April 2011 habe ich Brusttumore.

Mir geht es gut, ich werde langsamer, sehe nicht mehr so gut, aber Hören tu ich noch alles!!!

Ein Geschenk bist du,

eine Perle,

ein Schatz,

ein Engel.

 

(W.W.Schmied)

 

Tessa mit 11 Jahren Tessa mit 12 Jahren

 

Visits: 1303

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.