Jan 01 2021

Das, was du bist, zeigt sich an dem, was du tust.

Published by at 11:39 under Allgemein

Wir werden sehen, wie viele Steine sich in diesem Jahr uns in den Weg legen.

 Einige, die leichteren, werden wir mit uns tragen.

 Den einen oder anderen Stein werden wir benutzen, um darauf zu steigen und „unsere Welt“ von oben zu betrachten, um die Welt aus einem neuen Blickwinkel zu sehen.

 Wahrscheinlich wird auch wieder ein Stein dabei sein , den wir einfach akzeptieren müssen und uns einen neuen Weg suchen, der um ihn herum führt.

 Sicher sind uns auch einige Steine nützlich, um von einem zum anderen zu springen und unseren Weg dadurch noch schneller zu gehen.

 Wir hoffen sehr, keinen Fels zu finden, der uns jäh in unserem Vorwärtskommen ausbremst oder vielleicht ein riesiges Gebirge, was uns auf unserem Weg für einem Moment scheitern lässt.

 Doch scheitern kann auch eine Form von Ruhe beinhalten, die motiviert und einen Neubeginn in Gang setzt,

vielleicht einen für uns neuen Weg aufweist.

Ja, und die kleineren Steine gehören einfach zum Leben dazu und werden uns ohne Belastung auf unserem Weg begleiten.

 Dieses neues Jahr heißt für uns vor allem

neue Hoffnung, neues Licht, neue Gedanken

und neue Wege zum Ziel.

Bleibt gesund!

Visits: 881

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.