Nov 04 2013

November

Published by at 15:37 under Allgemein

Heinrich Seidel (November Gedichte)(Auszug)

November

Solchen Monat muss man loben; Keiner kann wie dieser toben,

keiner so verdrießlich sein, und so ohne Sonnenschein!

Keiner so in Wolken maulen,

keiner so mit Sturmwind graulen!

Und wie nass er alles macht! Ja, es ist ’ne wahre Pracht.

 

Visits: 837

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.